weather-image
16°

HF Springe: Kuleschov soll neuer Nationalcoach in Russland werden

Oleg Kuleschov will es zwar noch nicht bestätigen, aber die Entscheidung ist offenbar gefallen. Springes Coach wird angeblich neuer Nationaltrainer in Russland. Das teilt zumindest der russische Handballverband auf seiner Homepage mit.

veröffentlicht am 08.03.2012 um 12:10 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:55 Uhr

Oleg Kuleschow

Dort steht, dass sich die Jury unter Vorsitz von Andrei Iwanowitsch Lawrow nach langer Diskussion für Kuleschov entschieden habe. Vier der sieben Jurymitglieder hätten für den 37-Jährigen, der jüngste von insgesamt neun Kandidaten, gestimmt – und drei für Alexander Rymanow, der ebenfalls als Nachfolger von Wladimir Maximow im Gespräch war. Das Zünglein an der Waage war wohl die Stimme von Präsident Boris Aleshin, der die Kandidatur von Kuleschov unterstützte. Zwar muss das russische Sportministerium die Wahl nun noch offiziell bestätigen. Das gilt allerdings als Formsache.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare