weather-image
×

HF Aerzen: Gebhard Piepenbrink entlassen!

Handball (aro). Der Trainer muss gehen! Die Handballfreunde Aerzen trennen sich von Gebhard Piepenbrink.

veröffentlicht am 12.05.2011 um 19:54 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 17:18 Uhr

Handball (aro). Der Trainer muss gehen! Die Handballfreunde Aerzen trennen sich von Gebhard Piepenbrink. Das bestätigte Vereinschef Siegbert Schubert der Dewezet-Sportredaktion. "Wir mussten handeln", so Schubert. Nach dem Landesliga-Abstieg könne sich der Verein einen Trainer von außerhalb nicht mehr leisten. Deshalb soll es laut Schubert "für die neue Saison eine vereinsinterne Lösung geben". Piepenbrink hatte mit der Entscheidung offenbar schon gerechnet. Er verhandelt nämlich bereits mit einem neuen Klub.

 

Mehr lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt