weather-image
12°

Hesses Flugshow bringt Eintracht zurück ins Spiel

Fußball (kf). Mit einem 3:1 (2:1) bei der SG Hemmingen schob sich Eintracht Hameln in der Bezirksoberliga auf den sechsten Tabellenplatz vor. Den dritten Saisonsieg läutete Meike Becker (5.) ein. Nach dem schnellen Ausgleich (8.) und schwachem Spiel brachte Annika Hesse (25.) mit einem sehenswerten Flugkopfball die ESV-Frauen erneut in Führung und zurück ins Spiel. Gleich nach dem Seitenwechsel sorgte Becker (46.) mit ihrem zweiten Tor für die frühe Entscheidung. Ein besonders Lob sprach Trainer Markus Mende seiner Torhüterin Sabrina Fraatz, sowie Annika Hesse, Yvonne Jilg und Pia Groterjahn aus.

veröffentlicht am 04.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 07:41 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare