weather-image
25°

Herzschlag-Finale in der Kreisliga

Hameln (hjk). Die Fußball-Kreisliga Hameln-Pyrmont bietet den Zuschauern am letzten Spieltag ein aufregendes Herzschlag-Finale am Tabellenende.

veröffentlicht am 22.05.2009 um 16:32 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 11:41 Uhr

Zittersieg

Während an der Spitze alles zugunsten der 2. Mannschaft des HSC BW Tündern als neuem Meister und Aufsteiger entschieden ist und der SV Lachem als Vizemeister an der Aufstiegsrelegation teilnimmt, kämpfen im „Keller“ des Oberhauses noch vier Mannschaften um den Klassenerhalt. Als Absteiger in die Leistungsklasse steht bislang nur die SG Flegessen fest. Um den Klassenerhalt bangen derweil noch der TSV Hamelspringe, der TSC Fischbeck, der TSV Nettelrede und auch noch der Rangzwölfte TuS Rohden-Segelhorst. Alle Spiele beginnen Sonntag um 15 Uhr.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare