weather-image
19°

Fußball: 250 Zuschauer sehen Tünderns 1:1 im Topspiel gegen den Spitzenreiter

„Hemmingen war fitter“

HAMELN. Es bleibt alles wie gehabt. In der Fußball-Landesliga geht Spitzenreiter SC Hemmingen-Westerfeld mit vier Punkten Vorsprung vor dem HSC BW Tündern in die Winterpause. Auf der Kampfbahn, die ihrem Namen mal wieder alle Ehre machte, trennten sich die beiden Topteams der Liga 1:1 (1:1).

veröffentlicht am 02.12.2018 um 14:15 Uhr

Duelle Mit Haken und Ösen lieferten sich Tünderns Ugur Aydin (re.) und Hemmingens Tim Hansmeier. Foto: nls
Klaus Frye

Autor

Klaus Frye Sportreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt