weather-image

Hemeringens nächster Coup?

Fußball (kf). Nach drei Siegen in Folge peilt Kreisligist VfB Hemeringen heute (18.30 Uhr) den nächsten Coup an. Das Team von Trainer Klotz will ohne den gesperrten Daniel Magaschütz gegen den VfB Eimbeckhausen zumindest einen Punkt einfahren und sich weiter ins sichere Mittelfeld orientieren.

veröffentlicht am 20.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 20:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt