weather-image
16°
Iris Scheminowski dominiert bei der Dressur

Heimische Reiter in Hameln ohne Sieg

Reitsport (rhs). Überragende Reiterin beim Hamelner Herbstturnier war Iris Scheminowski (RFV Vörie). Sie ließ sich auf „Grossos Granit“ nicht nur als Siegerin der S-Dressur feiern, sondern gewann mit „Romeo“ auch die M-Prüfung. Kreismeisterin Julia Kleffmann (Emmerthal) wurde in der M-Dressur auf „Mc Flurry“ Zwölfte.

veröffentlicht am 08.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 14:21 Uhr

Maja Faßhauer (Emmerthal)

Maja Faßhauer und Co.

mit guten Platzierungen

Bei den L- und A-Prüfungen konnten Franziska Meyer (RV Hameln), Jeanette-Kathrin Brose (RFV Sünteltal) und Jasmin Carolin Hoppe (Pyrmonter RV) aus heimischer Sicht mit guten Platzierungen aufwarten. Kreismeisterin Julia Leinemann ging als einzige Starterin aus der Umgebung mit „Luccas“ beim S-Springen an den Start und belegte mit vier Strafpunkten den siebten Platz. Zum Stechen der Null-Fehler-Reiter kam es hier nicht, weil nur Sieger Dirk Klapproth (RV Bad Gandersheim) sowohl auf „Graf Moritz“ wie auch „Leonardo Anvari“ ohne Abwurf blieb, und er damit gegen sich selbst hätte antreten müssen.

Neben Leinemann, die auch im M- und L-Springen Schleifen sammeln konnte, überzeugte auch Maja Faßhauer (Emmerthal), die im M- und L-Springen mit „Flap-Jack“ und „Escada“ im Platzierungsfeld zu finden war. Svenja Lehmann (RV Nienstedt) auf „Donna Philippa“, ihr Vereinskamerad Jan Pieper auf „Lifestyle“, Wilhelm Siekmann (RV Hameln) auf „Esja“, Jennifer Engel auf „Lado H“, Anna Glowalla auf „Gordino“ und Hauke Bente auf „Caspar“ (alle Emmerthal) schafften ebenfalls den Sprung unter die Besten im M – und L-Springen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt