weather-image
16°

Routinier Raddatz war wieder der „wertvollste“ Spieler beim VfL / Glatz bester Torschütze / Eine Saisonbilanz

Heemann und Pille sind die Aufsteiger beim Absteiger

Handball (hjk). Die Handballer des VfL Hameln erholen sich in diesen Tagen in Cala Ratjada auf der Sonneninsel Mallorca von den Strapazen der Saison 2008/09, in der es bekanntlich kein Happy End gab. Die Mannschaft konnte den Sturz in die Oberliga Niedersachsen nicht verhindern. Doch schon auf Mallorca werden neue Pläne geschmiedet. „Wir planen den sofortigen Wiederaufstieg“, ist aus Reihen der Spieler zu hören. Alle Leistungsträger bleiben in Hameln. Auch Kapitän Oliver Glatz hält dem VfL wohl die Treue. „Er wechselt jedenfalls nicht zum Regionalliga-Neuling nach Springe. Er hat Manager Dennis Melching eine Absage erteilt. Ich glaube schon, dass er bei uns in Hameln bleibt“, sagte sein Vater und Teambetreuer Reiner Glatz gestern gegenüber der Dewezet-Sportredaktion.

veröffentlicht am 29.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 09:41 Uhr

Jannis Pille jko


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt