weather-image
13°

Hastenbeck II und Diedersen in Topform

Fußball (kf). Im Kreisderby der Frauen-Bezirksliga fertigte Hastenbeck II den HSC BW Tündern mit 5:0 (1:0) ab. In der ersten Halbzeit agierte Hastenbeck nervös und freute sich nur über ein frühes Eigentor (4.). Nach der Pause legten Anna Barnert (58.), Angela Katziakis (75., 77.) und Jennifer Richter (90.) nach. Stark spielte Maren Schlichting im Mittelfeld. Der SC Diedersen wartete in Ahlten mit der besten Saisonleistung auf und gewann überraschend deutlich mit 4:1 (2:1). Die Tore erzielten Jana Runge (20.), Sabrina Paech (45.), Lea Suerland (50.) und Maren Tinne (52.). Eine Klassepartie machte Diedersens Torhüterin Saskia Schmalz.

veröffentlicht am 10.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 15:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt