weather-image
26°
×

TC-Frauen besiegen Hessisch Oldendorf 20:17

Hamelner Derbytriumph

Hameln-Pyrmont. Das Derby in der Handball-Regionsoberliga gewannen die Frauen des TC Hameln gegen Hessisch Oldendorf mit 20:17 und schlossen damit punktemäßig zu den Gästen auf. „Nur in der ersten Halbzeit war ich mit den Leistungen meiner Schützlinge zufrieden. Die 8:3-Führung zu diesem Zeitpunkt war hochverdient. Später lief es dann nicht mehr so rund bei uns, gab es viele technische Fehler und auch Fehlpässe“, so TC-Trainer Danilo Loncovic, der nach dem Wechsel kräftig durchwechselte, um allen Spielerinnen eine Chance zu geben. Trotz eines zwischenzeitlichen Acht-Tore-Rückstandes (11:19) gab sich Hessisch Oldendorf nicht geschlagen, konnten bis zum Abpfiff sogar noch auf drei Tore verkürzen. Für Gäste-Trainer Thomas Völkel stand die Partie unter keinem glücklichen Stern. Ihm fehlte gleich ein Sextett, hütete zudem mit Miriam Woestenburg eine Feldspielerin das Tor. „Das konnten wir nicht kompensieren“, so sein Urteil. Dennoch ging für ihn der Sieg des TC in Ordnung. Tore: Cindy Keller (4), Fredrike Placke (4), Albulena Aliu (4), Nicole Komainda (3), Hanna Rochlitz (2), Kerstin Brenker (2) und Lauren Filla für den TC. Svenja Biller (4), Christin Heinemann (4), Shari Rischmüller (3), Maren Wiebusch (3), Maike Peters, Angelina Hentschke und Annika Merten für HO.

veröffentlicht am 04.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:55 Uhr

Rohrsen II blieb mit einem 25:16-Erfolg über den SV Alfeld als Dritter auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze. Die TSG Emmerthal hielt sich mit 26:25 in Exten schadlos . rhs



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt