weather-image

Heute kommt TSV Klein Berkel zum Derby

Halvestorf hofft auf weitere Harms-Tore

Fußball (ro). Das kleine Hoch beim abstiegsbedrohten TSV Klein Berkel könnte heute Abend (19 Uhr) schon wieder vorbei sein. In einem Nachholspiel der Bezirksliga tritt der Vorletzte beim Tabellendritten SSG Halvestorf an und ist am Piepenbusch nur krasser Außenseiter. „Wir werden versuchen, nicht unter die Räder zu geraten“, weiß Trainer Siegfried Motzner um die Höhe der Hürde. Er setzt in erster Linie auf eine kompakte Defensive und vertraut dabei der Elf, die Preußen Hameln II 5:0 besiegte. Nur Andreas Wollenberg fehlt aus beruflichen Gründen. Dafür steht Tobias Meyer wieder im Kader.

veröffentlicht am 06.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 23:41 Uhr

270_008_4086908_sp109_0704.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt