weather-image
21°
×

Hagen testet – Vier Spiele auf fremden Plätzen

Fußball (kf). Der Trainingsauftakt beim Kreisligisten Germania Hagen startet am 12. Februar im Sportzentrum am Aechternbusch. Vor dem ersten Punktspiel, das am 15. März gegen die SG Flegessen/Süntel angepfiffen wird, hat Trainer Dirk Sölla, der bekanntlich seinen Vertrag bei den Germanen schon frühzeitig für die kommende Saison verlängerte, vier Testspiele vereinbart. Gespielt wird beim Schaumburger Kreisligisten SC Deckbergen (15.2.), Preußen Hameln 07 II (24.2.), dem FC Oberes Extertal (26.2.) und in Groß Berkel (8.3.) gegen RW Thal.

veröffentlicht am 29.01.2009 um 19:24 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 16:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige