weather-image

Preußen gegen Rothenfelde und Meppen

Härtetest für 07: Zwei Spiele, die es in sich haben

Fußball (hjk). Erst kommt die Pflicht, dann die Kür: Die Oberligafußballer von Preußen Hameln 07 müssen über Ostern zwei pikante Aufgaben lösen. Am heutigen Sonnabend (Anpfiff 17 Uhr) trifft das Team um Kapitän Dennis Offermann auf den Tabellenneunten SV Bad Rothenfelde, mit dem die Hamelner in etwa auf Augenhöhe stehen. Nur zwei Tage später, Ostermontag (15 Uhr) gibt dann der SV Meppen im Weserberglandstadion seine Visitenkarte ab. Obwohl der Tabellendritte vorgestern das Nachholspiel beim ganz stark auftrumpfenden TSV Havelse vor 450 Fans mit 1:4 verlor und damit praktisch schon aus dem Meisterschafts- und Aufstiegsrennen ist, besitzt die Mannschaft von Trainer Hubert Hüring in Hameln die Favoritenrolle. Alles andere als ein Meppener Sieg wäre eine österliche Überraschung.

veröffentlicht am 10.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 22:41 Uhr

Elk Jörn Foto: nls


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt