weather-image
18°

TC Bezirksmeister / Nachwuchs überzeugt

Hachmeister faustet TC-Oldies zum Titel

Faustball (aro). Gleich vier Mannschaften des TC Hameln waren erfolgreich im Punktspieleinsatz. Bei der Bezirksmeisterschaft der Männer 45 setzte sich die Mannschaft des TC am Ende mit 22:2 Punkten durch und verlor nur gegen Diepenau. Auffälligster Hamelner Akteur bei den Siegen gegen Nordel, Steimbke und Essern war Schlagmann Frank Hachmeister.

veröffentlicht am 10.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 07:21 Uhr

In der Bezirksliga der Frauen spielte der TC ohne etatmäßige Angreiferinnen. Am Schlag machte Jovana Voß laut TC-Coach Heribert Maring „ihre Sache gut“ und führte die Mannschaft zu zwei Siegen gegen VfL Hannover und TSV Kirchdorf. Niederlagen gab es gegen TSV Eldagsen und MTV Diepenau.

Die weibliche C Jugend und die E-Jugend blieben dabei vor heimischer Kulisse ungeschlagen. Obwohl die Hamelner Mädchen nur mit vier Spielerinnen antreten konnten, gaben sich Julia Kazmierski, Sina Waczynski, Friederike Matthäus und Annabel Frieß keine Blöße und besiegten TK Hannover, TSV Mesmerode und MTV Nordel. Damit verbesserte sich das TC-Team am letzten Spieltag der Bezirksliga noch auf den sechsten Tabellenplatz. Die E-Jugend mit Felix Weißen-steiner und Felix Grote gewann ebenfalls alle Spiele und entschied damit die Vorrunde des Kreises Hannover für sich.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?