weather-image
13°

Gunnar Wulf fährt erneut ein starkes Rennen

Radsport (rd). Gunnar Wulf und Jan-Gerrit Uber vom RRV Hameln-Pyrmont präsentierten sich bei Rundstreckenrennen in guter Form. In Bielefeld belegte Wulf nach 40 Runden (81 Kilometer) den dritten Platz. Sieger wurde Marcel Bollmann aus Bremen. Der Hamelner ließ mit Heinrich Bergen und Tim Posthuma auch Topfahrer und internationale Konkurrenz hinter sich. Am Start waren auch Lukas Proske sowie Dennis Schulz, der beim heimischen Triathlon am Wochenende auf sich aufmerksam machen will. Beim „Großen Jugendpreis“ in Langenhagen freute sich Gerrit Uber, der gesundheitlich nicht voll auf der Höhe war, über den neunten Platz. Am 24. Mai steht für den 15-jährigen Nachwuchsfahrer des RRV Hameln-Pyrmont der nächste Saisonhöhepunkt bevor. Bei den norddeutschen Meisterschaften in Groß Wittensee will er sich für die deutschen Meisterschaften qualifizieren, um sich dann mit den Besten der Republik zu messen.

veröffentlicht am 11.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 14:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt