weather-image
23°

Tabellenführer Rischenau fertigt Elbrinxen mit 5:0 ab / Kreisliga B

Gräler-Hattrick im Südost-Derby

Fußball (cp). Der TSV Rischenau hat den Spitzenplatz in der Kreisliga B weiter fest im Griff. Im Nachholspiel gegen den TSV Elbrinxen setzte sich die Elf von Trainer Uli Tölle gestern mit 5:0 (1:0) durch. Torschützen waren Stefan Biastoch (43.), Christoph Gräler (50./65./70.) mit einem Hattrick sowie Lars Tölle (73.).

veröffentlicht am 02.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 00:21 Uhr

Stefan Oelmann (rechts) vom TSV Sabbenhausen Foto: haje

Blomberg II – Falkenhagen 1:2 (1:1) Tore: 0:1 M. Dobrott (20.), 1:1 Demil (25.), 1:2 Ricke (65.)

Niese – Schlangen II 2:3 (0:2) Tore: 0:1 Fiege (15.), 0:2 Kröger (38.), 1:2 und 2:2 Olschewski (48./57.), 2:3 Becker (90.). Rote Karte: Oppermann (Niese, 85.).

Am Sonntag (15 Uhr) setzt sich die Serie der Stadtduelle in Elbrinxen fort, wenn der TSV den SV HW Falkenhagen zu Gast hat. Die Tabellenführung will Rischenau bei Diestelbruch/M. II verteidigen. Auf ihren Heimvorteil setzen TuS WE Lügde und der SV Niese. Die Lügder spielen gegen Blomberg II, Niese gegen Belle.

Ein wichtiges Sechs-Punkte-Spiel steigt am Sonntag (15 Uhr) in der Kreisliga A für den TSV Sabbenhausen. An der Wörmke trifft die Mannschaft von Trainer Siggi Hasse auf den Hakedahler SV. „Für diese Partie gibt es keine Ausreden. Da müssen wir einfach drei Punkte einfahren“, hat Sabbenhausens Coach seinen Spieler deutlich gemacht.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?