weather-image
15°
Trio des VfL Hameln dominiert bei den deutschen Senioren-Meisterschaften in Wipperfürth

Goldregen für Poludniok-Paar und Webel

Tischtennis (kr). Goldregen für Rudolf Poludniok, mittlerweile 19-facher deutscher Meister, Jutta Poludniok (13fache deutsche Meisterin) und Udo Webel vom VfL Hameln bei der Senioren-DM für Allgemeinbehinderte in Wipperfürth. Die stolze Ausbeute des Trios lautet sechs Gold-, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen. Überragend präsentierte sich Rudolf Poludniok, der in allen Konkurrenzen nicht zu stoppen war. Im Einzel-Finale behielt er zum vierten Mal in Folge gegen Michael Zehe aus Rheinland-Pfalz mit 3:1 die Oberhand. Auch im Doppel setzt er sich an der Seite von Otto Ehnte (Niedersachsen) im Finale (3:0) gegen Holger Müller und Hans-Peter Rennau (Sachsen-Anhalt) durch. Der dritte Triumph gelang Poludniok mit Ehefrau Jutta im Mixed. Das VfL-Duo besiegte Almuth Tabbat und Otto Ehnte aus Niedersachsen 3:0. Jutta Poludniok gewann im Einzel zudem die Bronze-Medaille. Dafür verteidigte sie im Doppel mit Eva Maria Christ (Niedersachsen) ihren Titel nach einem 3:1 gegen Martina Börner (Sachsen-Anhalt) und Petra Bauer (Hessen). Udo Webel holte in seiner Wertungsklasse nach einer 1:3-Finalniederlage gegen Lokalmatador Ralf Tillmanns Silber. Dafür gewann er dann Gold im Doppel mit Jörg Markus (3:1 gegen Stephan Weltring und Ralf Tillmanns). Abgerundet wurde seine gute Leistung mit Bronze im Mixed der offenen Klasse mit Kerstin Pfeiffer (Niedersachsen). Dirk Sötemann (Aerzen) musste kurzfristig absagen.

veröffentlicht am 19.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:41 Uhr

Hamelner Goldtrio: Rudolf und Jutta Poludniok und Udo Webel.  pr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt