weather-image
11°

Eindrucksvoller Neustart von Rebecca Müller

Glänzendes Comeback mit fünf Medaillen

Der Neustart ist gelungen. Nach fast zweijähriger Wettkampfpause stand Rebecca Müller von der Schwimmabteilung des MTV Bad Pyrmont in diesem Jahr erstmals wieder auf den Startblöcken. Fast zwei Jahre hatte ein

veröffentlicht am 22.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 12:41 Uhr

Rebecca Müller

schwerer Verkehrsunfall die sportliche Entwicklung der in Wuppertal studierenden Modellathletin extrem gebremst. Der Bruch beider Oberschenkel warf die in der Osterräderstadt Lügde groß gewordene Freistil-Spezialistin für lange Zeit aus der Bahn.

Nach dem ersten Herantasten bei einem kleinen Wettkampf meldete sich die 23-Jährige bei den Bezirks-Masters in Hildesheim im Mai 2009 eindrucksvoll zurück. Rebecca Müller, unter dem Sternzeichen Skorpion geboren, hatte nichts verlernt. Ihre Klasse unterstrich sie nicht nur mit dem Sieg über 50 m Freistil, sondern auch mit drei Silbermedaillen und einer Bronzemedaille. „Da habe ich gemerkt, dass es doch noch gut läuft“, freute sich die Lehramt-Studentin, die auch schon für Eintracht Afferde startete. „Der Erfolg in Hildesheim ist Grund genug, sich wieder richtig reinzuhängen.“

In Wuppertal hat sie sich zwar keinem Verein angeschlossen, das intensive Training aber wieder zur alltäglichen Pflichtaufgabe werden lassen. Ihr Blick nach vorn klingt optimistisch: „Der Einstieg ist gelungen. Für 2010 habe ich mir deshalb sportlich auch einiges vorzunehmen.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt