weather-image
25°
×

Dewezet verlost heute 2 x 2 Karten für die „Trainerbank“

Gladbach hautnah: Hier könnten Sie sitzen

Hameln. Der Countdown läuft. Noch 19 Tage, dann steigt endlich das Spiel des Jahres im Hamelner Weserberglandstadion zwischen Landesligist SG Hameln 74 und Borussia Mönchengladbach. Und der Fußball-Bundesligist, der Pfingstmontag (15 Uhr) möglicherweise sogar als frischgebackener Teilnehmer an der Champions League anreist, wird die Fans aus dem Weserbergland sicher in Massen anziehen. Über 2000 Karten sind übrigens schon verkauft. Da kann es wohl nicht schaden, wenn man nun noch auf dem Glücksweg einen sogenannten Premium-Platz ergattern kann. Denn wer möchte bei so einer außergewöhnlichen Partie nicht hautnah am Geschehen auf dem Rasen dabei sein? Und die Dewezet macht’s möglich. In Kooperation mit Gladbachs Hauptsponsor Postbank werden heute 2 x 2 Karten für vier an diesem Tag gewiss nicht alltägliche Sitzplätze verlost. Nicht auf der Tribüne, nein, Sie sitzen exklusiv am Spielfeldrand auf einer eigens aufgestellten Trainerbank zwischen beiden Mannschaften. Beste Optik ist garantiert – Ihnen entgeht also gar nichts. Und was müssen Sie dafür tun? Ganz einfach: Rufen Sie uns heute an. Das Glückstelefon 0137/8130110 der Dewezet ist den ganzen Tag für Sie geschaltet (Anrufe aus dem Festnetz 50 Cent pro Anruf, Mobiltarife können abweichen). Natürlich können Sie weiter Eintrittskarten im Vorverkauf im Dewezet-Ticket-shop, den Pyrmonter Nachrichten, im Reisebüro am Multimarkt und im Vereinsheim der SG Hameln 74 erwerben. ro

veröffentlicht am 06.05.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:51 Uhr

Die Plätze der Begierde: Wer sitzt diesmal auf der Trainerbank? PB


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige