weather-image
34°
×

TSG gewinnt Kellerduell gegen Barsinghausen mit 34:32

Gerfen und Kutschera lassen Emmerthal strahlen

Handball (kf). Na bitte, die TSG Emmerthal hat das Siegen in der Oberliga doch nicht verloren. Im Abstiegsduell gegen den TSV Barsinghausen machten die TSGer nach langer Talfahrt mit 34:32 (16:13) endlich den zweiten Saisonsieg perfekt. Die 200 Zuschauer sahen zwar keinen sportlichen Leckerbissen, dafür aber ein Kampfspiel bester Güte. Die Gäste vom Deister versuchten den TSG-Angriff von Beginn an mit einer offensiven Deckung auszuhebeln.

veröffentlicht am 25.01.2009 um 21:24 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 18:21 Uhr

Doch richtig mitmischen konnten die TSVer nur bis zum 11:11. Danach legte das Braun-Team den ersten Zwischenspurt ein und führte zur Halbzeit mit 16:13. Nach dem Seitenwechsel zog die TSG sogar auf 18:14 davon. Richtig eng wurde es noch einmal zehn Minuten vor dem Abpfiff. Doch nach dem 29:30 verstanden es die Gäste nicht, den Hebel umzulegen. „Wir haben ruhig durchgespielt und das Spiel wieder in den Griff bekommen“, atmete Braun, der in dieser Phase Angstschweiß auf der Stirn hatte, kräftig durch.

In den kritischen Situationen behielt vor allem Routinier Peter Gerfen, der erneut mit 16 Toren glänzte, die Übersicht. Und dazu sprang endlich wieder einmal Julian Kutschera mit neun Treffern in die Bresche. „Den Sieg haben wir uns erkämpft, endlich in der Abwehr konsequent gearbeitet und die gefürchtete ‚schnelle Mitte’ kalt gestellt“, lautete das Fazit des zuletzt arg gebeutelten TSG-Coachs. „Von mir aus könnte die Saison jetzt vorbei sein“, sagte Braun, denn seine TSGer tauschten dank des besseren Torverhältnisses mit Barsinghausen den Abstiegsplatz.

Emmerthal: Waßmann, Herrmann – Scheele, Gerfen (16/4), Reinecke (3), Gericke (2), Kunze, Gödecke (2), Kutschera (9), Brackhahn (2), Lity, Möhlenbruch, Ostwald, Schonat.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige