weather-image
33°

Junioren verpassen Einzug ins Halbfinale

Geffert führt Regie

Fußball (kf). Die Junioren-Auswahl des Jahrgangs 1999 präsentierte sich beim ersten Hallenauftritt in Holzminden in guter Form. Das Trainergespann Dietmar Harland/Axel Lehnhoff freute sich über Siege gegen Holzminden (4:0), Göttingen (3:0) und Peine (1:0). Chancenlos blieb das junge Team lediglich beim 1:6 gegen Turniersieger Hannover-Land. Ärgerlich hingegen war die unnötige 2:4-Niederlage gegen Schaumburg. Die kostete den Einzug ins Halbfinale des mit elf Mannschaften bestens besetzten Hallen-Spektakels. Tim Geffert (TSV Benstorf/O.) führte bestens Regie und im Tor ragten Richard Wenzel (TSV Klein Berkel) und Hendrik Prasuhn (TSC Fischbeck) heraus.

veröffentlicht am 09.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 15:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?