weather-image
23°

Fußballer trauern um Kurt Gaßmann

Fußball (red). In seinem letzten Punktspiel als Trainer unterlag Kurt Gaßmann im Juni 2008 mit dem TSV Nettelrede im Kreispokalfinale in Rohden dem TSV Hamelspringe mit 0:5. Jetzt verlor er auch den Kampf gegen den Krebs. Kurt Gaßmann starb im Alter von nur 53 Jahren. Der sympathische Coach hatte seine Karriere mit einem Titel beendet und die Nettelreder Fußballspieler als Meister der Leistungsklasse in die Kreisliga Hameln-Pyrmont geführt. 12 Jahre lang war „Kuddel“ Trainer bei den „Grönjern“ gewesen: Von 1986 bis 89, 1995 bis 2002 und von 2006 bis 2008. Weitere Stationen des Springers, der insgesamt 22 Jahre im Trainergeschäft tätig war, waren die Sportfreunde Springe, Bison Calenberg und TuS Empelde. Gaßmann hinterlässt seine Frau und zwei erwachsene Kinder. Die Trauerfeier findet heute um 11 Uhr in der neuen Friedhofskapelle in Springe statt.

veröffentlicht am 06.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 23:41 Uhr

K. Gaßmann †


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?