weather-image
21°

5:9-Niederlage gegen TSV Linse / Tündern II kassiert mit ersatzgeschwächter Mannschaft zwei Niederlagen

Fuhlens Reserve muss die Bezirksoberliga verlassen

Tischtennis (kr). In der Bezirksoberliga der Herren ist der TSV Fuhlen II nach dem 5:9 gegen den TSV Linse definitiv abgestiegen. Vier Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz können bei nur noch einem ausstehenden Match gegen den TSV Schwalbe Tündern II nicht mehr aufgeholt werden. Wie erwartet musste in der Mitte Rüdiger Bollermann ersetzt werden. Stark spielten Markus Gahl und Olaf Bruns, die im Einzel und im Doppel vier Punkte markierten.

veröffentlicht am 30.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 01:21 Uhr

Schwalbe Tündern II ging beim TSV Hespe leer aus. Beim 7:9 unterlagen Marcel Dempewolf/Daniel Ziesener sowohl im Eingangs- als auch im Schlussdoppel. Auch im Spitzenpaarkreuz konnte lediglich Sebastian Mann ein Einzel gewinnen. „Ich habe im Moment wenig Zeit zum Trainieren. Das macht sich in der Leistung bemerkbar“, sagte Spitzenspieler Dempewolf. In der Mitte lieferte Daniel Ziesener eine einwandfreie Vorstellung ab, und Nils Niepelt siegte ebenfalls zweimal. Letztendlich war das Fehlen von Jannik Rose ausschlaggebend, der wegen einer Schulterverletzung nicht dabei sein konnte. Mit einer 16:4-Bilanz im unteren Paarkreuz ist Jannik Rose der Punktegarant im Team der Schwalben. Mit einer Rumpftruppe spielte die TSV-Reserve dann gegen den MTV Rehren. Mit vierfachem Ersatz gab es ein 3:9. Drei Akteure mussten in der Zweitligamannschaft aushelfen, außerdem fiel auch noch Marcel Dempewolf aus. Daniel Ziesener/Dirk Lambrecht siegten im Doppel mit 11:9 im fünften Satz, außerdem gewannen Ziesener und Nils Niepelt gegen die Nummer zwei.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?