weather-image
22°

LGW-Quartett will über viermal 400-Meter-Strecke das Ticket für die deutsche Meisterschaft lösen

Für Diatta & Co. ist es eine Frage der Zeit

Leichtathletik (mha). Für Etienne Diatta & Co. ist es eine Frage der Zeit: Löst das Quartett der LG Weserbergland in Sulingen über die viermal 400-Meter-Strecke das Ticket für die deutsche Meisterschaft? Aber auch die Langstreckler sowie die Trios der Langstaffeln streiten um die ersten Niedersachsen-Titel auf der Bahn. Die LG ist diesmal allerdings nur auf der 5000-Meter-Strecke vertreten. Das starke Senioren-Quartett führt Manfred Bublitz an, der in der M-70-Klasse Favorit ist. Doch auch Gabriele Doert (W35), Roswitha Schlachte (W55) und Helmut Nothdurft (M50) haben gute Medaillenchancen.

veröffentlicht am 21.04.2010 um 15:53 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 20:21 Uhr

270_008_4278797_sp106_2204.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt