weather-image
×

Elf Regionen suchen in Emmerthal die besten Nachwuchsspieler

Fünf Talente in der WSL-Auswahl

Handball (kf). Zwei Tage sucht der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) am Wochenende in Emmerthal seine besten Nachwuchsspieler des Jahrgangs 1996. Fast 140 Talente aus elf HVN-Regionen zeigen in den beiden Sporthallen ihr Können. Neben gezielten Tests in den Bereichen Koordination und Athletik stehen die Sichtungsspiele im Mittelpunkt. Gespielt wird heute ab 14 Uhr und morgen ab 9 Uhr. Neben der Region Weser-Schaumburg-Leine schicken die Bereiche Hannover, Niedersachsen-Süd, Niedersachsen Süd-Ost, Osnabrück, Lüneburger Heide, Oldenburger Münsterland, Bremer Umland, Oldenburg, Friesland und Bentheim/Emsland ihre besten Spieler aufs Feld. Trainer Florian Bittner nominierte für das WSL-Team folgende Spieler: Christopher Brünger, Tim Jürgens, Jannis Larrisch, Jago Mävers, Maik Taylor (alle VfL Hameln), Julius Bar-tels, Moritz Büchner (beide GW Himmelsthür), Jonny Brünger, Constantin von Müller (beide HSG Nienburg), Johann Langhorst (JSG Garmissen), Paul Hempel, Max von Janowski (Eintracht Hildesheim).

veröffentlicht am 19.03.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 23:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige