weather-image
19°

Finja Loges in Topform

BOKELOH. Silber für Finja Loges: Die Triathletin vom ESV Eintracht Hameln kam beim fünften Rennen der Schüler-Serie in Bokeloh hinter der übermächtigen Emma Langer (42:06) aus Lehrte nach 400 Metern im Wasser, elf Rad- und 2,7 Lauf-Kilometern als Zweite nach 44:27 Minuten ins Ziel.

veröffentlicht am 11.09.2017 um 15:43 Uhr

Finja Loges Foto: mha
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Noch auf dem Rad lag die A-Schülerin dicht hinter der späteren Siegerin. In der Gesamtwertung kletterte Loges auf Platz vier, obwohl sie bisher erst bei drei Rennen gestartet ist und noch nicht die maximal möglichen vier Resultate zusammen hat. Hinter Langer, die mit vier ersten Plätzen schon die Maximalpunktzahl erreicht hat, ist für Loges noch Rang zwei drin. Elisa Lippelt (ESV/25:11) kam bei den B-Schülerinnen auf Rang zehn. Elfter wurde Maja Köhler (25:24). Bei der B-Jugend landete Sarah Schoh (47:20) auf Rang sieben. Bester der Hamelner Jungen war Noel Streuber auf Rang drei der Schüler B. Er brauchte 23:54 Minuten und verbesserte sich bei seinem erst zweiten Start in der Serie auf Rang neun der Gesamtwertung. Konstantin Stoll lag bei der B-Jugend nach 39:54 Minuten auf Rang sechs. mha

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare