weather-image
×

Erster Triumph für SG Hajen/Latferde

GROHNDE. Die neu gegründete SG Hajen/Latferde ist Gemeindepokal-Sieger 2021.

veröffentlicht am 01.08.2021 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.08.2021 um 09:10 Uhr

Die SG Hajen/Latferde hat nach der Gründung der Spielgemeinschaft ihren ersten Erfolg gefeiert. Beim Emmerthaler Gemeindepokal sicherte sich die Elf von Trainer Werner Brennecke den Pokal. Zweiter wurde die TSG Emmerthal.

Ausschlaggebend waren am Ende die Leistungen gegen Gastgeber Grohnde. Während die SG sich in diesem Spiel mit 2:0 durchsetzte, taten sich die Emmerthaler wesentlich schwerer und trennten sich torlos vom TSV. Somit stand die TSG im letzten Gruppenspiel gegen Hajen/Latferde unter Druck, musste dieses Spiel gewinnen, um noch Erster zu werden. 

Letztlich entwickelten die Grün-Weißen aber auch in diesem Endspiel zu wenig Gefahr nach vorne, forderten die Hintermannschaft um Torwart Rouven Gasde kaum. Endstand: 0:0. Somit war der Jubel bei den zahlreichen Anhängern der Hajener und Latferder am Ende groß.

Besonderes Lob verdiente sich überdies Gastgeber Grohnde. Die HelferInnen des TSV sammelten nicht nur Spenden für die Aktion des Round Table 62 und Awesa, die der von der Hochwasser-Katastrophe gebeutelten SG Ahrtal und ihren Ehrenamtlichen zugute kommen wird, sondern spenden auch den Überschuss aus dem Verkauf, der bei der Veranstaltung erzielt wurde. awa

Ergebnisse im Überblick
TSG Emmerthal – TSV Grohnde 0:0.
SG Hajen/Latferde – SG Lüntorf 4:0.
TSV Grohnde – SG Hajen/Latferde 0:2.
TSG Emmerthal – SG Lüntorf 4:0.
SG Lüntorf – TSV Grohnde 0:2.
SG Hajen/Latferde – TSG Emmerthal 0:0.

Tabelle
1. SG Hajen/Latferde | 7 Punkte | 6:0 Tore
2. TSG Emmerthal | 5 | 4:0
3. TSV Grohnde | 4 | 2:2
4. SG Lüntorf | 0 | 0:10



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige