weather-image
21°
×

Fuhlen/Hessisch Oldendorf spielt gegen Alfeld II / WSL-Oberliga

Erst zwei Punkte, dann Karneval

Handball (kf). Am Sonntag um 11.15 Uhr steigt in der VfL-Sporthalle am Rosenbusch das WSL-Oberligaspiel der HSG Fuhlen/Hessisch Oldendorf gegen den SV Alfeld II. Anschließend regiert bei den immer noch ungeschlagenen HSG-Handballern „Prinz Karneval“. Um richtig feiern zu können, setzt die Mannschaft von Trainer Ralph Schönemeier natürlich auf einen klaren Sieg gegen die mit dem erfahrenen Spielertrainer Nicky Schuboth anreisenden Alfelder. Doch der Gast kommt mit breiter Brust an die Weser, denn zuletzt fuhr der SVA zwei klare Siege gegen Groß Berkel und Himmelsthür ein. Die HSG-Abwehr steht also besonders unter Druck. Die torgefährliche Rückraumachse mit Marvin Hansemann und Oliver Wessel wird auch die beiden HSG-Torhüter Volker Hoffmann und Florian Söhlke richtig unter Druck setzen.

veröffentlicht am 11.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 04:41 Uhr

Die TSG Emmerthal II spielt am Samstag (17 Uhr) beim TV 87 Stadtoldendorf II. Im Hinspiel verlor die TSG-Reserve mit 22:25, auch morgen sieht sich das TSG-Team um Trainer Zbigniew „Speedy“ Urbanowicz beim Tabellenfünften nur in der Rolle des Außenseiters. Positiv ist aber die personelle Situation. Bis auf den verletzten Sven Hildebrandt stehen alle Spieler zur Verfügung.

Erneut auf Sieg setzt am Samstag (17.30 Uhr) im Hohen Feld der Tabellendritte MTV Rohrsen. Die Mannschaft um Spielertrainer Sönke Koß geht als klarer Favorit in die Partie gegen den MTV Harsum, denn bereits im Hinspiel gelang ein 36:30-Erfolg. „Im Kampf um die Relegationsplätze dürfen wir uns auch keinen Ausrutscher mehr leisten“, machte Koß deutlich.

Der TSV Groß Berkel muss am Sonntag (16.45 Uhr) auswärts antreten. Der Tabellenvorletzte macht sich auch bei Himmelsthür II keine großen Siegeshoffnungen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige