weather-image

Neun Hinz-Tore beim Springer 26:22-Sieg gegen den TV Neuhausen

Endlich raus aus dem Keller

Hameln. Die HF Springe jubelten sich in der Hamelner Rattenfänger-Halle aus der Abstiegszone der 2. Handball-Bundesliga. Mit einem 26:22-Sieg gegen den TV 1893 Neuhausen rückten die Springer auf den 16. Tabellenplatz vor.

veröffentlicht am 24.04.2016 um 20:02 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:36 Uhr

270_008_7862877_sp109_2504.jpg

Autor:

von Klaus Frye


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt