weather-image
10°

TSG mit Fanbus zur HSG / Gödecke wechselt nach Stadtoldendorf / Feist kommt zurück

Emmerthaler Abschiedstour nach Northeim

Handball (kf). Für die TSG Emmerthal beginnt in der Oberliga vier Spieltage vor Saisonende wohl endgültig die Abschiedstour. Denn beim Tabellenletzten glauben selbst kühnste Optimisten nicht mehr an den Klassenerhalt in der vierten Liga. Am Sonntag (17 Uhr) fahren die Emmerthaler zur HSG Northeim. Zum vorletzten Auswärtsspiel setzt die TSG noch einmal einen Fan-Bus ein. Abfahrt ist um 14.15 Uhr ab Sporthalle Kirchohsen. Personell dürfte Trainer Matthias Braun keine Probleme haben, am Donnerstag trainierte der Kader fast komplett.

veröffentlicht am 01.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 17:41 Uhr

Nach Peter Gerfen (Schaumburg-Nord) und Bastian Reinecke (Springe II) verlässt zum Saisonende ein weiterer Spieler das grün-weiße Boot. Kreisläufer Andreas Gödecke bleibt der Oberliga treu und wechselt zum TV 87 Stadtoldendorf. Fest steht, dass Christoph Bauer, der zur Halbserie vom VfL Hameln II kam, auch in der kommenden Saison bei der TSG spielt. Dazu kehrt Fabian Feist (VfL Hameln) zu seinem Stammverein zurück. „Intensive Gespräche werden derzeit mit weiteren Spielern geführt“, teilte Abteilungsleiter Stephan Kutschera mit.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt