weather-image
×

Handball: Hamelner Tim Jürgens nach Kreuzbandanriss auf dem Weg der Besserung

Ein Torjäger im Wartestand

HAMELN-PYRMONT. In der Vorsaison glänzte er noch mit 153 Treffern als einer der besten Torjäger in der Handball-Oberliga und war maßgeblich daran beteiligt, dass der VfL Hameln Vierter wurde. Jetzt sind es „nur“ 46, doch das hat einen triftigen Grund. Denn seit rund vier Monaten liegt der pfeilschnelle Linksaußen Tim Jürgens schon auf Eis.

veröffentlicht am 22.03.2020 um 16:18 Uhr

Roland Giehr

Autor

Roland Giehr Leiter Sportredaktion zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt