weather-image
×

Ein Schlitzohr geht

Wenn einer im Kreis in all den Jahren als Manager etwas bewegt hat, dann war das Wilfried Meerhaut. Einen einst unbedeutenden Dorfklub wie die SSG Halvestorf mit sehr viel Schlitzohrigkeit, Fachwissen und einem Verhandlungsgeschick der Extraklasse nach oben zu puschen – dafür gebührt ihm der allergrößte Respekt. Dass der „Macher“ nun aus gesundheitlichen Gründen einen Schlussstrich unter sein sportliches Werk zieht, ist zwar schade für den Fußball – aber nachzuvollziehen. Meerhaut hinterlässt große Fußstapfen, das wird sein Nachfolger schnell merken.

veröffentlicht am 03.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 17:58 Uhr

Roland Giehr

Autor

Leiter Sportredaktion zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt