weather-image
Deutsche U 19-Auswahl trifft heute auf Schweden / Schon 2000 Karten verkauft

Ein Fußball-Leckerbissen: Meinerts Mädchen feiern in Hameln Premiere

Fußball (ro). Fußball-Leckerbissen in Hameln. Heute um 17 Uhr wird zum fünften Mal in der langen Sportgeschichte des Kreises ein Länderspiel im Weserberglandstadion ausgetragen. Und die Vorzeichen scheinen günstig, denn bislang gewannen alle deutschen Nationalmannschaften ihre Spiele in der Rattenfängerstadt.

veröffentlicht am 26.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 02:21 Uhr

Ihr bleibt nichts verborgen: DFB-Trainerin Maren Meinert.

Daran soll sich auch diesmal nichts ändern, wenn DFB-Trainerin Maren Meinert mit der neu formierten U19-Auswahl der Frauen auf den Vize-Europameister aus Schweden trifft. Die 36-jährige Weltmeisterin von 2003 und dreifache Europameisterin hat auch in ihrem vierten Amtsjahr beim DFB wieder ehrgeizige Ziele. „Wir wollen in Hameln guten Fußball bieten und natürlich gewinnen“, lässt die gebürtige Duisburgerin vor der Premiere ihrer Elf durchblicken.

Wohl wissend, dass auf ihre Mädchen in Zukunft noch größere Aufgaben zukommen. An oberster Stelle steht die Qualifikation für die EM 2010 in Mazedonien, die im kommenden Jahr vom 24. Mai bis 5. Juni ausgetragen wird. Da wäre ein Erfolg im Test gegen die starken Skandinavierinnen sicherlich förderlich für die weitere Motivation. Erst fünf Spielerinnen aus dem insgesamt 16-köpfigen Kader können bereits Einsätze für die U 19-Frauen vorweisen. Dabei hat Mittelfeldspielerin Marie-Louise Bagehorn vom Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam mit elf Spielen und einem Treffer noch die meiste Erfahrung im Team von Maren Meinert.

Auf das Fußballfest freut sich auch der Kreisvorsitzende Andreas Wittrock, der sich noch gerne an den glanzvollen 4:1-Sieg der deutschen U 21-Frauen gegen Dänemark am 6. April 2005 erinnert. „Vor allem der Mädchen-Fußball hat sich seitdem bei uns stark entwickelt“, hofft er nun durch das nächste Highlight auf weitere Impulse.

Sie wollen heute in Hameln die Schwedinnen besiegen: Die deutsch
  • Sie wollen heute in Hameln die Schwedinnen besiegen: Die deutsche U 19-Auswahl. Fotos: Getty Images

An der nötigen Unterstützung für die DFB-Elf wird es in Hameln jedenfalls nicht mangeln, denn schon im Vorverkauf wurden über 2000 Karten abgesetzt. Ein volles Weserberglandstadion scheint garantiert – und würde dem Länderspiel damit auch einen würdigen Rahmen geben.

Die Kartenhäuschen öffnen heute bereits um 15.30 Uhr. Im Angebot ist auch ein umfangreiches Beiprogramm. Unter anderem ist das DFB-Mobil vor Ort.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt