weather-image

Köberle/Kockel sichern Verbandsligist TC Bad Pyrmont ein 3:3

DTH-Teams starten mit drei Siegen in die neue Tennis-Saison

Tennis (so/kf). Einen erfolgreichen Auftakt hatten die Damen- und Herrenmannschaften des Deutschen Tennisvereins Hameln. Die Herren siegten in der Landesliga bei GG Wolfsburg souverän mit 6:0. Florian Feuerhake, Benno Wunderlich, Daniel Weigelt, Markus Rosensky und Jens Biel erwiesen sich als zu stark für die Gastgeber.

veröffentlicht am 04.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 17:21 Uhr

270_008_4099439_sp303_0505.jpg

Die DTH-Damen mussten hart kämpfen, um sich in der Landesliga im Heimspiel gegen Eintracht GR Hildesheim II mit 4:2 durchzusetzen. Den ersten Zähler holte Jana Haas. Ihre Gegnerin gab wegen einer Verletzung die Partie auf. Den zweiten Sieg landete Julia Graf. Hamelns Nummer eins gelang ein sicherer Zweisatzsieg. Geschlagen geben mussten sich Christina Graf und Sarah Schwarz. Ein Doppel ging kampflos an den DTH. Den wichtigen vierten Sieg sicherten Julia und Christina Graf in zwei Sätzen.

In der Verbandsliga starteten die Herren des TC Bad Pyrmont mit einem 3:3 gegen den DSV 1878 Hannover. Tobias Köberle musste sich nach drei hart umkämpften Sätzen gegen Bastian Bohlen, immerhin unter den Top 300 der DTB-Rangliste, geschlagen geben. Auch Dieter Plöger verlor knapp gegen Wilm Boelke. Carsten Kockel und Christian Sonntag glichen aus. Den wichtigen dritten Sieg landete das Doppel Köberle/Kockel. Nach mehr als zwei Stunden war der 6:4, 2:6, 6:3-Sieg und der erste Punktgewinn perfekt.

Das zweite Damen-Quartett des DTH gewann in der Verbandsklasse gegen den SV Arnum mit 4:2. Hier konnten Nadine Schmidt und Jeanette Klawitter ihre Einzel für sich entscheiden. Danach entschieden die Hamelnerinnen beide Doppel durch Jana Riedel/Nadine Schmidt und Jeanette Klawitter/Amelie Hübner für sich.

Carsten Kockel (Pyrmont) nls

Jana Haas vom DT Hameln hatte leichtes Spiel. Ihre Gegnerin von Eintracht Hildesheim musste die Partie wegen einer Verletzung aufgeben.

Foto: nls



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt