weather-image
13°

6:0 gegen Wolfsburg II / Hamelner Herren siegen 4:2 gegen Seesen / Verbandsligist TC Pyrmont 3:3 in Westercelle

DTH-Damen bleiben ohne Satzverlust auf Oberliga-Kurs

Tennis (so/kf). Weiterhin klar auf Oberliga-Kurs befinden sich die Damen des DT Hameln. Auch der TC GG Wolfsburg II hatte im Landesliga-Duell beim 0:6 nicht den Hauch einer Chance. Das Erfolgsquartett Julia Graf, Christina Graf, Janine Barkowsky und Jana Haas blieb erneut ohne Satzverlust.

veröffentlicht am 08.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 08:21 Uhr

270_008_4117428_sp108_0806.jpg

Nach zwei Niederlagen konnten die Herren des DT Hameln nun gegen TC Seesen mit 4:2 gewinnen. Florian Feuerhake, Benno Wunderlich und Daniel Weigelt legten bereits in den Einzeln den Grundstein. Für den Siegpunkt sorgte dann das Doppel Feuerhake/Wunderlich. Mit nunmehr 4:4 Punkten haben sich die Hamelner auf den vierten Platz in der Landesliga verbessert.

In der Verbandsliga bleiben die Herren des TC Bad Pyrmont zwar ungeschlagener Tabellenführer, doch beim VfL Westercelle II mussten die Kurstädter zum zweiten Mal auswärts mit einer 3:3-Punkteteilung zufrieden sein. Nach den Einzelerfolgen von Tobias Köberle, Carsten Kockel und Christian Sonntag brachten die Pyrmonter überraschend kein Doppel durch.

In der 1. Bezirksliga der Damen trennten sich der TC Bad Pyrmont und der MTV Harsum ebenfalls 3:3-Unentschieden. Den Punkt für Bad Pyrmont retteten Claudia Wolff, Alisa Römer und das Doppel Wolff/Römer.

Im Kreisduell gewann Spitzenreiter Hamelner TC 4:2 gegen SV Hastenbeck. Marina Burre, Saskia Pöschl und Melissa Wlost siegten für den HTC. Ira Köhler und das Doppel Köhler/Kraft verkürzten für Hastenbeck, ehe Saskia Pöschl/Johanna Burre den Erfolg perfekt machten.

In der Parallelstaffel untermauerten auch die Damen des TSC Fischbeck mit einem 5:1 gegen VfL Grasdorf die Tabellenführung. Ina Geißler, Jana Rohrmann und Julia Graß behielten in den Einzeln ebenso die Oberhand wie die Doppel Diesterweg/Rohrmann und Geißler/Graß.

In der 2. Bezirksliga setzten sich die Damen des SC Börry mit 5:1 gegen den TC Lauenstein durch. Maren Sobottka, Elisabeth Hörning und Mareike Struck siegten im Einzel, beide Doppel legten für Börry nach. Für Lauenstein gewann Doreen Meyer. – Die Herren des TC Westend führen nach dem 6:0 gegen MTV Coppenbrügge die Tabelle der 2. Bezirksliga an. Leif Kluge, Sebastian Seifert, Philip Engel und Stefan Lange überzeugten im Einzel.

Auch der Tabellenzweite TC Pyrmont II glänzte mit einem 6:0 gegen VfL Uetze. Sebastian Blankemeyer, Niclas Groß, Marc Begemann und Lutz Schaper blieben ebenso ohne Satzverlust wie die Doppel Blankemeyer/Groß und Begemann/Schaper.

Tabellenführer Hamelner TC gewann in der 1. Bezirksklasse 5:1 gegen den TSC Fischbeck. Daniel Gehrig, Andreas Filyo und Stefan Freymann siegten im Einzel für den HTC, Sebastian Zschoch für Fischbeck. Dazu punkteten die Doppel Gehrig/Freymann und Filyo/Rekate. – In der 2. Bezirksklasse gewannen die Herren des DT Hameln II 6:0 gegen TC Innerste Heinde. Marcel Baenisch, Moritz Elsmann, Marian Hartung und Aaron Rojczyk ließen nichts anbrennen.

Ließ im Einzel nichts anbrenne: Jana Haas vom Landesliga-Tabellenführer DT Hameln.

Foto: nls



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt