weather-image
×

Landesliga: Frauen des MTV Bad Pyrmont wollen Platz eins festigen

Dristram warnt vor Groß Munzel

Volleyball (aro). Verlieren verboten: Die Landesliga-Frauen des MTV Bad Pyrmont wollen morgen (15 Uhr) in eigener Halle mit zwei Heimsiegen die Tabellenführung festigen. Das Team von Trainer Horst Dristram empfängt TuS Wettbergen und den TSV Groß Munzel.

veröffentlicht am 21.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 08:41 Uhr

„Unser Ziel ist, beide Spiele zu gewinnen, um unsere Verfolger unter Druck zu setzen“, sagt Dristram. Gegen den Tabellenvorletzten aus Wettbergen sei ein Sieg Pflicht. Vor dem Team aus Groß Munzel hat der MTV-Coach großen Respekt: „Der TSV zählt zu den stärksten Teams der Liga. Die Spielerinnen aus Groß Munzel haben in der Vergangenheit bewiesen, dass sie jeden Gegner schlagen können.“

Die jungen Pyrmonterinnen sind an diesem Wochenende gleich zweimal im Einsatz, denn am Sonntag steht in der Kurstadt die Bezirksmeisterschaft der weiblichen A-Jugend auf dem Programm, an der unter anderem auch der SV Hastenbeck und die VSG Hameln teilnimmt. „Wir werden alles geben müssen, um den Bezirksmeistertitel zu verteidigen – und die Qualifikation zur Landesmeisterschaft zu schaffen.“ Neben Bad Pyrmont, Hastenbeck und Hameln sind auch die VSG Hannover, SF Aligse, TSV Burgdorf, TKW Nienburg I und II sowie der MTV Barnstorf am Start. Die weibliche C-Jugend des MTV ist bei der Bezirksmeisterschaft in Lehrte gefordert. Dort ist Pyrmont gleich mit zwei Mannschaften vertreten.

Das B-Jugendteam des MTV verpasste als Dritter zwar den BM-Titel. Trainerin Martina Nöltker war aber auch mit Bronze zufrieden: „Wir haben uns für die Landesmeisterschaft qualifiziert.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt