weather-image
×

500 Reiter begeistern in Emmerthal

Drei Triumphe: Romina Drechsler dominiert Turnier

Reitsport (rhs). Mit drei Siegen war Romina Drechsler vom Reiterverein Wennigsen die erfolgreichste Teilnehmerin beim großen Emmerthaler Reitturnier in den Emmerwiesen. Auf ihren Pferden „Conty“ und „Little ClassicH“ gewann die Sportlerin nicht nur die Stilspringprüfung Klasse L, sondern war auch in der Zweiphasenspringprüfung der Klasse L sowie im M-Springen nicht zu schlagen. Ihr Pendant im Dressurgefährt war Konstanze Hortsch (RFV Alt Calenberg), die beide L-Dressuren (Kandare und Trense) zu ihren Gunsten entschied.

veröffentlicht am 15.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 06:21 Uhr

Rund 500 Reiter und Amazonen, die über 1000 Mal an den Start gingen, konnte Ausrichter Reit- und Fahrverein Emmerthal bei fast idealen Bedingungen begrüßen. Und auch die Zuschauerresonanz war erfreulich groß. Allein am Sonntag wurden fast 1000 Zuschauer gezählt, die tolle und verwegene Ritte im Parcours und anmutige und ausgefeilte Dressuren in der Halle erlebten. Klar, dass auch Turnierleiter Thomas Metje und sein Team zufrieden Bilanz zogen,

Während die Jüngsten sich in Führzügel- und Reiterwettbewerben maßen und dabei schon viel Geschick auf dem Pferderücken an den Tag legten, gab es für die Turnierreiter nicht nur die gewohnten A, L- und M-Prüfungen, sondern auch ein erstmals durchgezogenes Mannschaftsspringen, das genauso spannend war wie das anspruchsvolle M-Springen, das den Schlusspunkt unter das dreitägige Turnier setzte.

Bereits in knapp drei Wochen steigt das nächste Highlight: dann findet in Grohnde das Turnier des Reit- und Fahrvereins Emmerthal statt.

Beim großen Emmerthaler Reitturnier kamen die vielen Zuschauer voll auf ihre Kosten. Sie sahen tolle Ritte im Parcours und anmutige Dressuren in der Halle. Unser Bild zeigt

Silke Möller (RV Stift Fischbeck) auf „Escara“ beim L-Springen.

Fotos: rhs



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt