weather-image
25°

Doppelschlag: Hau schießt SSG in Runde vier

Fußball (kf). Die SSG Halvestorf tanzt weiter auf drei Hochzeiten, denn mit einem 3:2 (1:2) bei der SV Alfeld zog die Mannschaft von Trainer Ralf Fehrmann in die vierte Runde des Bezirkspokals ein. Die hart einsteigenden Alfelder gingen durch Laumann (15., 31.) 2:0 in Führung. Aber die ohne fünf Stammspieler angetretenen SSGer hielten gegen. Soner Aslan (35.) und René Hau (54., 68.) machten mit ihren Toren den Pokalerfolg an der Leine perfekt.

veröffentlicht am 01.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 16:21 Uhr

Die SpVgg. Bad Pyrmont scheiterte mit 2:3 (1:0) beim Koldinger SV. Daniele Luggeri brachte die Kurstädter beim Konkurrenten aus der Bezirksliga-Staffel 3 bereits nach fünf Minuten in Führung. Nach dem 2:0 durch Markus Herrmann stellte die Pyrmonter das Fußballspielen ein. Die Koldinger machten deutlich mehr Druck, glichen in der 70. und 81. Minute aus und erzielten in der Nachspielzeit den Siegtreffer.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare