weather-image
13°

Doert feiert Traumdebüt mit Bezirkstitel

Leichtathletik (olz). Traumdebüt für die 37-jährige Ga-briele Doert im Trikot der LG Weserbergland bei den offenen Bezirksmeisterschaften in Gronau. Auf dem 1,1 km langen Rundkurs lief sie nach 3,3 km als Siegerin in 14:57 Minuten vor Friederike Peest (Hannover 96/15:12) ins Ziel. Vor vierzehn Tagen hatte es bei den Meisterschaften in Helstorf noch Tränen gegeben, da ihre Anmeldung nicht da war. Doch nun war Doert, in den letzten Jahren vereinslos, endlich für den ESV Hameln und damit auch für die LG startberechtigt. Platz vier in Gronau holte Roswita Schlachte (16:29) vor Petra Majewski (16:32) und Marion Müller (18:51). Diese Platzierungen bedeuteten für die LG-Frauen gleichzeitig auch den Mannschafstitel. „Bei den Landesmeisterschaften im 10-Kilometer-Straßenlauf in 14 Tagen in Lemwerder können wir uns mit Gabriele Doert sicher noch verbessern“, gibt sich Schlachte optimistisch.

veröffentlicht am 09.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:21 Uhr

Gabriele Doert


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare