weather-image
13°
×

Sieg beim DTB-Ranglistenturnier der Herren 40 in Bielefeld

Dirk Lehnen auf Klettertour

Tennis (so). In Bielefeld-Brackwede konnte Dirk Lehnen (DT Hameln) bereits sein drittes DTB-Ranglistenturnier gewinnen. Bei den Herren 40 war der Hamelner aufgrund seiner guten Ranglistenplatzierung als Nummer 1 gesetzt und hatte in der ersten Runde ein Freilos. Sein erstes Spiel gewann er souverän 6:0, 6:0. Das Halbfinale entschied er mit 6:0, 7:6 gegen Stefan Schmitt (TuS Lipperreihe) für sich. Im Finale gegen den an Nummer 2 gesetzten David Henning (Lübbecker TC) gewann Dirk Lehnen den ersten Satz 6:4 und führte im zweiten Durchgang 3:0, bevor sein Gegenüber wegen einer Zerrung aufgab. Für diesen Turniersieg gab es 236 Punkte. Somit müsste er in der in diesem Monat neu erscheinenden Rangliste um Platz 30 in Deutschland geführt werden.

veröffentlicht am 02.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 09:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige