weather-image
16°
Hamelner Duo verteidigt Titel bei der Senioren-Rangliste

Die Poludnioks erfüllen ihr Soll

Tischtennis (kr). Jutta und Rudolf Poludniok vom VfL Hameln verteidigten ihre Titel bei der Kreisrangliste der Seniorinnen und Senioren in Salzhemmendorf.

veröffentlicht am 18.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:41 Uhr

In einem hochklassigen Spiel gewann Jutta Poludniok das wichtige Prestigeduell gegen Martina Brix (Post Bad Pyrmont), die Zweite wurde, mit 3:2. Über die volle Distanz von fünf Sätzen musste die VfLerin auch gegen Sandra Nowag vom TSV Groß Berkel gehen, doch danach war der Sieg bei der 54. Ausspielung perfekt. Platz drei belegte Meike Götze-Peter vom BW Salzhemmendorf. In der Gruppe zwei überzeugten Rita Friedrich (TuSpo Bad Münder) und Anneliese Göhmann (Post SV Bad Pyrmont).

Bereits zum siebten Mal in Folge hielt sich Rudolf Poludniok schadlos. Mit einer souveränen 7:0-Bilanz dominierte er auch die 69. Rangliste nach Belieben. Lediglich gegen den Zweitplatzierten Karl Dreier (WTW Wallensen) gab er einen Satz ab. Rang drei erkämpfte sich Jürgen Ahlborn vom SV GW Süntel mit einem mehr gewonnen Satz gegenüber Bernward Buchmann vom SV BW Salzhemmendorf. Beide Akteure kamen auf eine 4:3-Serie. Den Aufstieg in die Spitzengruppe schafften Armin Busch (SV GW Süntel) sowie Oliver Peter von Blau-Weiß Salzhemmendorf.

„Ranglistenleiter Heinrich-Georg Ahlborn und Ernst Schulz freuten sich über die beste Beteiligung in ihrer Amtszeit mit 33 Herren und zehn Damen“, informierte Sportwart Bruno Klenke.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare