weather-image
22°
×

TMW setzt gegen DJK Delbrück auf Revanche/ Basketball-Bezirksliga

Die Distanzwürfe müssen sitzen

Basketball (kf). Nach zweiwöchiger Spielpause kehren die Basketballer der TMW Lügde am Sonntag (17 Uhr) zurück aufs Feld. In der Sporthalle am Ramberg erwartet die TMW-Sechs den Tabellenachten DJK Delbrück zum Rückspiel. Und mit den Gästen aus dem Paderborner Land hat die Mannschaft von Trainer Evangelos Chatzigeorgakidis noch eine Rechnung offen. Denn bei der „Deutschen Jugend-Kraft“ gab es eine 56:68-Niederlage.

veröffentlicht am 22.01.2009 um 19:24 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 18:41 Uhr

Diesmal steht Wiedergutmachung auf dem Plan, denn Alexander Geringer und Viktor Weber sind wieder dabei. Grund genug, auf Offensive und Tempospiel zu setzen. Die taktische Marschroute hat der TMW-Coach früh festgelegt: „Wir müssen das Tempo von Beginn an hochhalten und den Spielaufbau der Delbrücker frühzeitig stören. Wenn dann noch unsere Distanzwürfe ihr Ziel finden, rechnen ich mit einem Sieg.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige