weather-image
11°

Hamelns Ex-Trainer Gislason, Hasanefendic und Biegler noch immer dick im Geschäft

Die Dauerbrenner

Hameln. Der Lack ist lange ab, der Glanz verblasst – Bundesliga-Handball gibt es in Hameln seit fast 13 Jahren nur noch im TV. Aber gerade in der Flimmerkiste lebt die glorreiche Historie des VfL Hameln fast zwangsläufig immer wieder mal auf. Sehr zur Freude aller Nostalgiker. Denn wenn plötzlich die Protagonisten von einst ins Bild gesetzt werden, kommt doch schon ein bisschen Wehmut auf. Auch wenn mit Alfred Gislason, Sead Hasanefendic und Michael Biegler nur noch drei ehemalige Trainer im Geschäft sind. Das Dauerbrenner-Trio hat aber kurioserweise erst nach seiner Amtszeit in Hameln so richtig an der Erfolgsschraube gedreht und nationale und internationale Handball-Geschichte geschrieben.

veröffentlicht am 14.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:22 Uhr

270_008_7704219_sp900_1404_Alfred_Gislason.jpg
Roland Giehr

Autor

Roland Giehr Leiter Sportredaktion zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt