weather-image
12°
×

Dewezet-Supercup: Diese zehn Teams sind dabei!

Auch der FC Preußen Hameln, die SpVgg. Bad Pyrmont und der TSV Klein Berkel sind beim 8. Dewezet-Supercup dabei. 

veröffentlicht am 18.01.2015 um 12:07 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:51 Uhr

Nach dem Edeka-Ladage-Cup steht fest: Auch der FC Preußen Hameln, die SpVgg. Bad Pyrmont und der TSV Klein Berkel sind beim 8. Dewezet-Supercup dabei. Mit einem 3:2-Sieg im Neunmeterschießen gegen Hemeringen belegte der TSV Klein Berkel den 7. Platz beim Edeka-Ladage-Cup und verdrängte den TSV Grohnde in der Supercup-Qualifikation vom 10. Tabellenplatz. Die SG 74, Barsinghausen, Tündern, Bisperode, Pegestorf, Halvestorf und Hagen hatten ihre Supercup-Tickets bereits vor dem letzten Turnier sicher in der Tasche. Das Finale des Ladage-Cups gewann die SG 74 mit 2:0 (Tore: Edcon Musliji und Rik Balk) gegen die SpVgg. Bad Pyrmont.  

 

  • Hinweis: Die Vorrundengruppen für den 8. Dewezet-Supercup werden am Montag um 19 Uhr im Medienraum der Dewezet, Osterstraße 16, ausgelost. Eintrittskarten für den Supercup gibt es ab morgen im Dewezet-Ticketshop. Tagestickets kosten 5 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Jugendliche. Ein Kombi-Ticket für beide Tage gibt es für 8 Euro. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

 

Die aktuelle Supercup-Tabelle

(nach acht Qualifikationsturnieren)

 

1. SG Hameln 74 113

2. Barsinghausen 98

3. Bisperode 89

4. Bad Pyrmont 87

5. Tündern 85

6. Hagen 81

7. Halvestorf 73

8. Pegestorf 69

9. FC Preußen 58

10. Klein Berkel 53

11. Grohnde 49

12 Eldagsen 36

13. Egestorf 34

14. Lauenstein 29

15. Latferde 25

16. Emmerthal 24

17. Salzhemmend. 21

17. Wallensen 21

19. Rohden 18

20. Eimbeckhausen 14

21. Aerzen 12

21. Afferde 12

23. DSC Duingen 9

23. Hemeringen 9

25. SV Weetzen 8

26. GoLüWa 4

 

Die Top 10 sind beim 8. Dewezet-Supercup dabei.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt