weather-image
23°

Deutschland gegen Niederlande: U17-Länderspiel in Hameln

Das ist ein echter Fußball-Klassiker! Im Hamelner Weserbergland-Stadion trifft morgen, Mittwoch, die deutsche U17-Nationalmannschaft auf die Niederlande. Anpfiff ist um 14.45 Uhr.

veröffentlicht am 11.09.2012 um 10:35 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:55 Uhr

Die deutsche U17-Nationalmannschaft. Foto: Bongarts

Deutschland gegen Niederlande – da werden bei Fußball-Fans Erinnerungen wach: an den 2:1-Triumph 1974 im WM-Finale, an das Halbfinal-Aus durch den Last-Minute-Treffer von Marco van Basten bei der EM 1988 und an den frustrierten Frank Rijkaard, der im Achtelfinale der Weltmeisterschaft 1990 Rudi Völler anspuckte. Mittwoch (14.45 Uhr) stehen sich im Hamelner Weserbergland-Stadion die beiden U17-Nationalmannschaften im Rahmen des 4-Nationen-Turniers gegenüber. Es ist der Härtetest für das Team von DFB-Trainer Stefan Böger vor der Ende September beginnenden EM-Qualifikation in Finnland.

 

Die Tageskasse für das U17-Länderspiel zwischen Deutschland und den Niederlanden (Anpfiff: Mittwoch, 14.45 Uhr) im Hamelner Weserberglandstadion) öffnet um 13.15 Uhr. Sitzplätze kosten 5 Euro, Stehplätze 1 Euro.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?