weather-image
22°

HSC-Frauen treffen auf SC Diedersen

Derby in Tündern

Fußball (hjk). In der Bezirksliga der Fußballfrauen steht am Sonntag ein prestigeträchtiges Derby auf dem Programm: Um 11 Uhr trifft der HSC BW Tündern auf den SC Diedersen. Die Gastgeber rangieren gegenwärtig mit 12 Punkten auf dem ersten Abstiegsplatz, aber auch der Kontrahent aus dem Ostkreis ist mit 16 Zählern noch längst nicht aus dem Schneider.

veröffentlicht am 03.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 00:21 Uhr

SV Hastenbeck II steht als Tabellendritter (27 Punkte) erheblich besser da. Bereits am heutigen Sonnabend (16 Uhr) hat das Team von Trainerin Martina Genge den Rangsechsten SpVgg Laatzen (17) zu Gast. Der SVH kann in Bestbesetzung antreten will den 2:1-Hinspielsieg wiederholen. Nach wochenlanger Pause ist auch Jaqueline Gieger wieder mit von der Partie.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?