weather-image

Nico Meyer: „Spikeball macht extrem viel Spaß und ist auch für Anfänger leicht zu lernen“

Der Ball muss ins Netz!

HAMELN. Es ist eine Trendsportart aus den USA, die in Deutschland noch eher unbekannt ist: Roundnet, besser bekannt als Spikeball (deutsch „Schmetterball“), wird jetzt auch beim VfL Hameln gespielt.

veröffentlicht am 27.05.2019 um 16:53 Uhr
aktualisiert am 28.05.2019 um 15:00 Uhr

Spikeball ist ihre Leidenschaft: Stefan Hölscher (l.), Thomas Roine und Nico Meyer (VfL Hameln). Foto: aro
aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt