weather-image
27°

Handball: Finanzielle Probleme bei den HF Springe – Spieler wollen weg, Manager Melching hört auf

Der Anfang vom Ende?

SPRINGE. Können sich die Handballfreunde Springe die teure Drittligamannschaft nicht mehr leisten? Spieler klagen über ausstehende Gehälter, mindestens drei werden den Verein am Saisonende verlassen. Zudem kündigte Manager und Hauptsponsor Dennis Melching an, als Geschäftsführer der Handball GmbH aufzuhören.

veröffentlicht am 04.05.2018 um 16:06 Uhr
aktualisiert am 04.05.2018 um 16:50 Uhr

Torjäger Maximilian Schüttemeyer verlässt die HF Springe Richtung Bielefeld. Foto: nls/Archiv
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?