weather-image
26°
×

Dempewolf und Rose glänzen

Tischtennis (kr). Gestützt auf die starken Leistungen seines Spitzenduos, Marcel Dempewolf und Andreas Rose, feierte der TSV Tündern II in der Bezirksoberliga der Männer zwei Siege gegen Linse (9:7) und Rodenberg (9:5). „Wir können jetzt beruhigter dem weiteren Saisonverlauf entgegenblicken, denn in der Rückrunde sind wir bei drei Siegen und einem Remis noch ungeschlagen“, freute sich Dempewolf.

veröffentlicht am 22.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 02:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige