weather-image
22°

Kein Sieg seit Ende Oktober / Tündern hofft in Ricklingen auf die Wende

Das lange Warten auf den „Dreier“

Fußball (ro). Wann gibt es endlich einmal wieder drei Punkte? Eine Frage, die sich derzeit im Lager des Bezirksoberligisten HSC BW Tündern wohl jeder stellt. Zuletzt verbuchte die Mannschaft von Trainer Wilfried Bergmann am 31. Oktober 2008 mit dem überraschenden 3:2-Triumph beim Spitzenreiter VfL Bückeburg einen Dreier.

veröffentlicht am 16.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 21:41 Uhr

270_008_4091328_sp2011704_.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?